Samstag, 31. Dezember 2016

Beste Wünsche

 Beste Wünsche  


Heute Abend feiern wir mit Freunden ins neue Jahr rein. Damit auch die Wünsche für 2017 in Erfüllung gehen habe ich noch mal eben ' Beste Wünsche' Goodies gebastelt. 



Mit den Framelits 'Große Zahlen',den Stempeset 'Fröhliche Weihnachten' und einer Wunderkerze ist es auch schnell gemacht.





Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Das alle eure Wünsche und guten Vorsätze im Jahr 2017 in Erfüllung gehen.

Eure Jenny 


Freitag, 23. Dezember 2016

Goodis für die Nachbarn

Goodies für die Nachbarn 


Morgen schon ist heilig Abend und die restlichen Geschenke müssen noch besorgt und eingepackt werden.
Ja, auch für mich kommt Weihnachten immer so plötzlich und ich muss noch einiges vorbereiten. 

Heute jedoch habe ich was für die Nachbarn gewerkelt. Unsere Nachbarn bekommen jedes Jahr eine Weihnachtskarte von uns, doch dieses Mal habe ich mir was andres einfallen lassen. 
Bei meinem letzten Einkauf sind mir Wunderkerzen in die Hände gefallen und wie soll es anders sein kam mir gleich eine Bastelidee in den Sinn.


Auf flüsterweissem Papier habe ich den Spruch "Ein frohes neues Jahr!" mit unterschiedlichen Farben gestempelt, so dass ich mir ein eigenes DSP gestaltet habe.
Um ein wenig Stabilität zu bekommen habe ich es mit grauen Papier hinterlegt. Noch die Ecken abgerundet und natürlich ein Schild mit unseren Namen drauf angefertigt. Die Wunderkerzen und das Schild mit Washi Tape befestigt und schon ist das Goodie für die Nachbarn fertig.


Ich hoffe sie werden sich freuen und ihr Wunsch für 2017 geht in Erfüllung.

Eure Jenny 

Dienstag, 13. Dezember 2016

One-Sheet-Wonder

 One-Sheet-Wonder


   
Facebook, Whats App und  E-Mail war gestern! Wie wäre es denn mal mit einer handgeschriebene Karte zu Weihnachten?
Für die Liebsten einen persönlichen, von Herzen kommenden Gruß.

Mit der One-Sheet-Wonder Technik habt ihr im Nu, siebzehn unterschiedliche Karten gezaubert.
Ihr wisst nicht was eine One-Sheet-Wonder Technik ist? 
Das bedeutet ein DSP ( Designerpapier) wird so eingeteilt, dass es kaum bis fast gar keinen Verschnitt gibt.




Ich habe mir das Schnittmuster von der lieben Sonja "Die-Papiertante-NF" und das DSP "für Weihnachten" von Stampin' Up! ausgesucht. Seht selbst, was ich schönes gebastelt habe.



Habt ihr jetzt auch Lust bekommen? Versucht es doch auch mal. Es ist gar nicht so schwer.
Hier könnt ihr das Schnittmuster sehen.

                 Schöne Woche wünscht euch eure Jenny

Sonntag, 11. Dezember 2016

Feuerzagenbowle

Alle Jahre wieder ...🎶


Laden wir unsere Freunde, zu unserer beliebten Feuerzangenbowlenparty mit Schrottwichteln, ein. Die Einladungen wurden selbstverständlich von mir gebastelt. 


Ganz einfach gehalten und mit nur zwei Farben gestaltet.
Das chili rote Papier bildet die Grundkarte. Die Buchstaben, aus dem Set 'Brushwork Alphabet' , habe ich mit chili rot auf Savanne Papier gestempelt.
Mit 2 Kreis framelits habe ich die Tasse  gezaubert.
Alle Produkte sind  von Stampin'Up!.



Es war wie immer ein gemütlich, lustig und feucht fröhlicher Abend. Ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr.

Ich wünsche euch einen schönen dritten Advent.

Eure  Jenny  

Montag, 5. Dezember 2016

Weihnachtskarte für den Freitagssketch

 Freitagssketch


Die liebe Alexandra  Grape von Pinsel, Schere und Co. macht jeden ersten Freitag im Monat einen Sketch. Ich war schon öfters kurz davor mit zu machen, jedoch habe ich mich nie so richtig getraut. Doch heute  habe ich mir einfach einen Ruck gegeben und mitgemacht.
Ihr wisst nicht was der Freitagssketch ist?!
Ich versuche es mal zu erklären. 
Die Alexandra gibt uns ein Grund Muster/ Kartenschnitt vor. Farbe, Material und Thema darf man sich selber aussuchen.
Sie hat es auf ihrer Seite, unter pinselschereco.de, noch einmal genauer beschrieben.
Hier seht ihr wie der Sketch diesen Monat aussieht.


   
Ich habe , passend zur Jahreszeit,  das Thema Weihnachten gewählt.



Vielleicht habt ihr jetzt auch Lust bekommen und macht einfach mit. 

Ich wünsche euch gutes Gelingen.

Eure Jenny 

Mittwoch, 2. November 2016

Einladungskarten zum Sechzigsten Geburtstag

 Sechzigsten Geburtstag


Heute habe ich meinen ertsen größeren Auftag bekommen.
Ich darf ganze siebzehn Einladungskarten basteln. Der beste Freund meiner Mom wird sechzig. Es ist ja immer eine Herausforderung für
einen Mann was zu basteln.
Beruflich hat er was mit Flugzeugen zu tun und dann fiel es mir nicht mehr ganz so schwer.


Was sagt ihr? Ich würde sagen das ist mir ganz gut gelungen.

Lg eure Jenny

Dienstag, 1. November 2016

Geburtstagsgeschenk low carb

 Geburtstagsgeschenk


Am Wochenende gab es mal was zum Feiern. Eine gute Freundin ist ein Jahr weiser geworden und natürlich läd sie ihre liebsten Mädels zum gemüdlichen zusammen sitzen ein.
Da wir nicht mit leeren Händen dort auftauchen, haben wir uns vorher Gedanken gemacht was wir ihr schönes schenken. Sie besitzt den heiß geliebten Thermomix ( Küchenmaschine von Vorwerk), was liegt da nahe ihr zwei passende Kochbücher und einige Zutaten für Low Carb Gerichte zu schenken.



Mein kreatives Händchen ist natürlich auch fleißig gewesen. Heraus kam eine Karte und Weingummis niedlich verpackt.



Freitag, 28. Oktober 2016

Herbstliche Anrichte

 Herbstliche Anrichte


Auch meine Anrichte darf in einem schönen herblichen Glanz erstrahlen.
Hier habe ich auch mit einigen Matrialien aus der Natur gearbeitet. Unsere Buche und Kastanie bietet genau das richtige. Die zwei leeren Yancee Candle Gläse bestückt mit Kerzen und ein wenig Dekoration bilden den Hauptkern. Alles in ein Holzbrett auf einen roten Läufer und fertig ist die einfache aber doch schöne Herbstdekoration.









Donnerstag, 27. Oktober 2016

Herbst Gesteck

 Herbst Gesteck


Der Herbst ist draußen im vollem Gange. Die Bäume verlieren so nach und nach ihre Blätter, der Regen und der Wind melden sich auch zu Wort. Auch meine Dekoration passt sich der Jahreszeit an. Heute habe ich ein süßes herbstliches Gesteck für den Tisch oder die Anrichte.



Das Gesteck besteht aus einer Glas Vase und Naturmatrielien aus dem Garten.
Die Wimpelkette habe ich selber gebastelt  mit Produkten von Stampin Up. Der Hintergrund von den einzelnen Wimpelteile ist mit einem Blättermuster gestempelt und mit Kupfer Puder embosst, sowie mit der Prägeschablone Wald geprägt.
Den Igel  hatte ich noch Zuhause und macht das ganze komplett.

Die Natur hat so viel zu bieten. Es muss nicht alles teuer gekauft sein. Schaut mal selber bei einem Herbstspaziergang was die Natur euch so schönes zum Basteln bietet.

Schönes basteln wünscht euch Jenny

Nervennahrung

 Nervennahrung

Einen Spieleabend, am Nachmittag mit der Familie zum Kaffee und Kuchen treffen oder einfach was mit Freunden oder Bekannten machen. Wir treffen uns gerne mit unseren Liebsten und gerne bringen wir uns gegenseitig kleine Aufmerksamkeit mit. Es muss nicht immer das ganze Große sein. Nein! Mit den keinen Dingen im Leben kann man jemanden glücklich machen. Daher habe ich als kleines Mitbringsel ein wenig Nervennahrung liebevoll verpackt.



Da die Weihnachtszeit vor der Haustür steht habe ich, was liegt da nah, mini Lebkuchen verpackt. Vielleicht hab ich euch angeregt auch mal ne Kleinigkeit für die Liebsten zu basteln. Und wünsche euch viekl Spaß beim werkeln.
Die Produkte sind von Stampin Up.