Dienstag, 31. Januar 2017

Stammtisch

 Stammtisch bei Stempelspass in Jever

 
Das Wochenende ist geschafft und die letzte Woche war auch ganz schön vollgepackt.
Am letzten Wochenende gab es einen Stammtisch bei der lieben Ute Jung von Stempelspass in Jever. Dieses war mein erster Stammtisch ich war richtig aufgeregt und gespannt was mich erwartet.

Dort angekommen gab es zuerst ein riesiges Gewusel und eine Menge neuer Leute waren da. 
Meine Aufregung legte sich jedoch schnell weil ich ja nicht alleine dort war. Ich war mit meiner "Stempelmama" der Jana von Stempelfest und Michéle von Nordenhamerstempelhobbie dort. 
Um das Gewusel unter kontrolle zu bekommen, teilten wir uns in zwei Gruppen auf. 
Da einigen Kuchen mitgebracht hatten, stärkten wir uns erstmal bevor es losging mit Kaffee und Kuchen. 
Danach ging es ans basteln. Wir bastelten zuerst eine Mini-Explosionsbox aus dem DSP "liebe Grüße" von Stampin´Up! 


Als zweites bastelten wir eine Geschenktüte mit dem "Stanz und Falzbrett für Geschenktüten". Mit dem Stempelset "Das gelbe vom Ei"
aus der Sale a Bration haben wir dann die Tüte verziert.

   
Zum Tagesabschluss gab uns Ute´s Mann noch eine kleine Schulung mit Tipps und Tricks für die Buchhaltung. 

Es war ein gelungener Tag an dem ich viele neue Leute kennengelernt habe und an dem ich auch viel Wissenswertes für die Zukunft mit nach Hause nehmen konnte. 

Danke an alle Beteiligten und weiterhin gutes Basteln.

Eure Jenny

Sonntag, 15. Januar 2017

Explosionsbox zum Geburtstag

Explosinosbox zum Geburtstag



Am Wochenende gab es bei uns etwas zu feiern. Mein Freund hatte Geburtstag. Auch mir fällt es leider nicht immer leicht etwas für einen Mann zu basteln, deshalb war ich
dieses mal sehr unkreativ was das Geschenk anging. Aber, mit einer besonderen Verpackung habe ich es wieder rausgerissen.

Mein Freund liebt die Fotografie und ist leidenschaftlicher Hobbyfotograf.(am-photoarts.de) Da ich mich nicht so gut in der Fotografie und in den technischen Hilfsmitteln auskenne und die meisten Sachen auch sehr teuer sind, habe ich ihm einen Gutschein von Amazon geschenkt und die Verpackung einfach für sich sprechen lassen.

Eine Explosionsbox, in der ein Miniaturstudio enthalten ist.



   
Die Box habe ich mit den Papieren von Stampin´Up! hergestellt. Den Deckel habe ich mit den Framelits "Große Zahlen" und dem Herzlichen Glückwunsch Spruch aus dem Stempelset "Hoch hinaus" verziert. In die beiden Taschen habe ich dann den Gutschein und liebe Glückwünsche verstaut. Am aufwendigsten war die Kamara mit dem wirklich kleinen Objektiv. Die Stative habe ich aus Schaschlikspießen hergestellt. Tapeten an die Wand, ein bisschen grün und fertig ist das Mininaurt-Fotostudio.

Die Box war ein voller Erfolg und mein Freund hat sich wahnsinnig gefreut. Meine Arbeit hat sich mal wieder gelohnt.


Lieben Gruß eure Jenny








Ein frohes neues Jahr 2017

Ein frohes neues Jahr


Es ist zwar schon mitte Januar aber ich hoffe ihr seid trotzdem alle gut ins neue Jahr gekommen?!
Das letzte Jahr war ein sehr schweres Jahr für mich und
da ist es immer gut liebe Menschen um sich zu haben wenn es einem mal nicht so gut geht.
Was mir in der schweren Zeit besonders geholfen hat, war das kreative Gestalten. Sei es das Karten und Verpackungen basteln oder das Dekorieren unterschiedlicher Gegenstände.
Auch 2017 soll es ein fester Bestanteil meines Lebens sein.

Es erwarten euch viele neue Produkte und Projekte. 
 Seit gespannt und begleitet mich auch 2017 auf Jenny´s Bastelbox.



Ich freue mich auf die kreative Zeit

Eure Jenny