Samstag, 12. Mai 2018

Duftkarte zum Muttertag

Morgen ist Muttertag und auch meine Mutter bekommt eine kleine Aufmerksamkeit von mir.


Dieses Jahr darf sie sich besonders über ihre Karte freuen, denn sie bekommt eine außergewöhnliche Duftkarte. 

Grundkarte aus flüsterweißen Farbkarton (A) 21,0 x 14,5 cm schneiden und mittig bei 10,5cm falzen.
Aus dem Farbkarton Calypso (A) eine Mattung mit den Maßen 14,2 x 10,2 cm schneiden und auf die Grundkarte kleben.
Hilfreich dazu ist der Papierscheider (B).
Den Aufleger aus flüsterweiß Farbkarton (A) Maße 13,0 x 9,0 cm schneiden.
Empehlung:
Vor dem Prägen (C) das Loch für das Duftfenster stanzen oder ausschneiden.
Nach dem Prägen geht es auch schon mit Fliegengitter (D) weiter. Alternativ:
Kann auch ein Stück Tüll verwendet werden, aber gebt Acht auf die Maschengröße.
Das Gitter (D) wird von hinten vor das Loch geklebt.
Mit den Abstandsstreifen (E) das Loch  mit 5 mm Abstand lückenlos bekleben. Karten Außenkante auch von hinten mit Abstandsstreifen (E) bekleben.
Getrocknete Rosenblätter (F) auf die Karte mittig der Lochhöhe plazieren und den Aufleger aufkleben.
Mit dem Sempelset 'Alles Liebe, Geburtstagskind!'(G) die Blumen und Blätter mit den gewünschten Stempelfarben (H) auf flüsterweißem Farbkarton (A) aufstempeln. 
Mit der Papierschere (I) Motive ausschneiden und mit den unterschiedlichen Klebemitteln (E) wie gewünscht aufkleben.
Den Spruch 'Alles Liebe, Mama' mit schwarzer Stempelfarbe (H) auf Calypso (A) aufstempeln und mit der Papierschere (I) ein Fähnchen zurechtschneiden.
Unter das Fähnchen ein Streifen Geschenkband (J) plazieren.



Ich hoffe meine Mutter wird sich über diese Karte freuen und hat lange Freude an dem Duft.

Eure Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen